eine geschichte mit zukunfto 800. logo

@csm_012_Handeln_Familie_a1d1688869

 

Handlungsfeld Familie/Senioren

 


 

 

Familie

Für das Kolpingwerk stellen Ehe und Familie die wichtigste Voraussetzung zur personalen Entfaltung des Menschen dar. Familien bilden die Grundlage einer menschenwürdigen Gesellschaft, weil sie Lernorte der Kultur, der Solidarität und Wertevermittlung sind. Kolpingsfamilien engagieren sich für ein familienfreundliches Klima vor Ort. Auf Bundes- und Landesebene setzt sich das Kolpingwerk für eine bessere Familienpolitik ein. Kolping ist generationsübergreifend engagiert und lebt vom partnerschaftlichen Miteinander von Älteren und Jüngeren.

Bei Kolping darf sich jeder willkommen fühlen: Alleinlebende bzw. Singles ebenso wie Menschen, die in einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft, in einer gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaft oder getrennt bzw. in Scheidung leben.

Senioren

Seniorenarbeit bei Kolping fördert die Begegnung, den Austausch und die Solidarität, gemeinsames Handeln und die Überwindung der Grenzen zwischen den Generationen. In den Kolpingsfamilien gestalten die Mitglieder ihre Zeit gemeinsam. Musik, Theater, Tanz und Sport sind Aktivitäten, die Generationen verbinden. Senioren suchen Engagementfelder, in denen ihre Fähigkeiten und Erfahrungen gefragt sind. Generationenübergreifenden Projekten kommt dabei im Kolpingwerk eine besondere Bedeutung zu. In diesem Sinne beteiligt sich das Kolpingwerk Deutschland auf allen Ebenen aktiv an der Gestaltung von Gesellschaft, Staat und Kirche. Auch im Alter nimmt Bildung einen hohen Stellenwert ein. Kurse der Kolping-Bildungswerke machen Mut, sich auch noch im Alter mit neuen Entwicklungen vertraut zu machen.

 

Veranstaltungen Juni 2016

Seniorenausflug

Mittwoch, 8. Juni 2016
Abfahrt: 13.30 Uhr am Gemeindehaus St. Theresia

Die Senioren der Kolpingsfamilie haben eine Stadtführung in Geisingen und besuchen den Wartenberg und die Heilig-Kreuz-Kirche. Walter wird wie gewohnt eine genauen Ablauf erstellen und rechtzeitig bekannt geben.

Die Einladung ist  -----HIER-----

Sommerfest

Samstag, 11. Juni 2016
Beginn: 18.30 Uhr
Kolpingheim auf dem Gauger

Die Mitglieder der Kolpingfamilie und die Helfer beim Pfingstmarktgartenfest treffen sich zum Sommerfest auf dem Gelände beim Kolpingheim. Die Kolpingfreunde aus Aixheim dürfen wir in diesem Jahr als unsere Gäste begrüßen.

Sommercafè der Senioren

Mittwoch, 22. Juni 2016
Beginn: 14.30 Uhr
Kolpingheim auf dem Gauger

Wie in jedem Jahr, treffen sich die Senioren der Pfarrgemeinde St. Theresia zu einem unterhaltsamen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen im Kolpingheim.

 

kolpkrgb